UA-102249328-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sehr geehrte Kommandanten,

sehr geehrte Vereinsvorstände,

 

bereits mit Mail vom 01.07.2021 hat KBR Höfler über die derzeit geltenden Regelungen für den Feuerwehrbetrieb während der Corona-Pandemie informiert.

Wir möchten diese Mail nochmal kurz zusammenfassen und Sie informieren, wie und unter welchen Auflagen das Feuerwehrgerätehaus genutzt werden kann. 

 

-          Einsatzdienst, Ausbildungs- und Übungsbetrieb ist nach wie vor inzidenzunabhängig zulässig und kann entsprechend durchgeführt werden.

Dabei sind natürlich die bekannten Hygienevorschriften einzuhalten (Mindestabstand 1,5 m , Handhygiene, Belüftung).

Dies gilt auch für Kommandantenwahlen, Dienstbesprechungen etc.

                Ebenso kann die Feuerwehrgrundausbildung für die über 16-Jährigen in der Jugendfeuerwehr stattfinden.   

 

-          Vereinssitzungen sind inzidenzabhängig, daher gilt bei einer 7- Tage- Inzidenz unter 50:  50 Personen in geschlossenen Räumen und bis zu 100 Personen im Freien.

Bei einer 7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100: 25 Personen in geschlossenen Räumen, bis zu 50 Personen unter freien Himmel und die Teilnehmer müssen über einen Testnachweis verfügen.

                Vollständig geimpfte oder genesene Personen bleiben bei der Ermittlung der Zahl der Teilnehmer unberücksichtigt.

 

-          Sonstige Veranstaltungen und soziale/gesellige Aktivitäten von Verein oder Feuerwehr sind derzeit untersagt.

Erlaubt bleiben jedoch Zusammenkünfte, die sich im Rahme der allgemeinen Kontaktbeschränkung bewegen.

7-Tage-Inzidenz unter 50: 10 Personen und bei einer 7-Tage-Inzidenz 50 -100:  drei Hausstände, max. 10 Personen.

Wie bereits bisher zählen Geimpfte und Genesene bei privater Zusammenkunft oder ähnlichen sozialen Kontakten nicht mit.

 

Gerne stellen wir für das Feuerwehrgerätehaus ein entsprechendes  Muster für ein Hygienekonzept zur Verfügung, soweit dies noch nicht vorhanden ist.

Zudem verweisen wir bei der Öffnung der Schulungsräume auf die Vorgaben der Gastronomie, die hier zu finden sind: 

https://www.ihk-regensburg.de/hauptnavigation/coronavirus-informationen-fuer-unternehmen/hygienekonzept-gastronomie-4789382

 

 

Für weitere Rückfragen stehen wir oder federführender Kommandant Bucher  gerne zur Verfügung.

 

Freundliche Grüße

 

 

Andrea Förstl

Finanzverwaltung